Links, von deren Inhalten wir überzeugt sind:

Unsere Weine kaufen wir hier:  http://www.weincompilation.de/

Yvonne Hoffmann ist Sommeliére und betreibt diesen schönen Laden in Düsseldorf.


Unsere Kräuter beziehen wir von hier:  http://www.blumenhof-bakker.de

Anja Hambach und ihr Team beraten Euch rund um traditionelle und exotische frische Kräuter. Hier findet sich die beste Auswahl der Region. Und nebenbei kann man sich hier auch mit Gemüsepflanzen eindecken oder im Sommer in den Gemüsegewächshäusern Tomaten, Zucchini oder einen Salat selber ernten.


Tipps aus Küche, Wald und Garten:

Wenn es unsere Zeit zulässt, werden wir Euch an dieser Stelle immer mal wieder erzählen, was wir entweder besonders schön oder besonders nützlich finden.

Schaut doch bei Gelegenheit einfach mal wieder vorbei.  

 

April 2016: Die Bärlauchzeit ist endlich da!

Jetzt geht es los mit dem frischen Grün aus dem Garten oder Wald für Deine Küche!

Wir haben schon die ersten jungen Blätter zu einem köstlichen Pesto verarbeitet und bei unserem Nudelsaucen-Kurs probiert: Köstlich. Näheres dazu erfährst Du auf unserer Facebook Seite.

Wenn Du selber Bärlauch pflücken möchtest, denke daran, der Natur nur soviel zu entnehmen, dass sie auch gut weiter wachsen kann. Lieber von vielen Pflanzen ein oder zwei Blätter abschneiden als gleich eine ganze Pflanze kahl schneiden!

Tipp von Mrs. Pepper:  

Bärlauch erkennst Du ganz leicht, wenn Du die lanzenförmigen Blätter zwischen den Fingern reibst und daran riechst: Jetzt steigt Dir ein köstlicher Knoblauchduft in die Nase. Wenn nicht, Finger weg. Dann hast Du Maiglöckchen erwischt, die nicht essbar sind. Wenn Du nicht sicher bist, schau Dir lieber vorab Bilder im Internet an, wie Bärlauch aussieht. 

 Erster Eindruck: Die Tischdekoration aus Dezember 2015:


1